Neuigkeiten
23.10.2018, 17:04 Uhr
Brandenburg ist Sportland. Damit das so bleibt, müssen wir unseren Vereinen den Rücken stärken

Heute kam der Sport in den Landtag. Eine ganze Reihe von Vereinsvertretern kam zu unserer Podiumsdiskussion „Von der Breite an die Spitze“. Sie haben uns verraten, wo bei ihnen der Schuh drückt. Unser Fachmann für Sport, Uwe Liebehenschel, saß mit auf dem Podium. Er fordert: „Der Sport muss attraktiv bleiben. Wir müssen die Vereine noch besser unterstützen.“

Liebehenschel macht sich nicht nur im Landtag für den Sport stark. Vielmehr ist er ständig bemüht, mit Vorständen und Mitgliedern der unterschiedlichsten Vereine ins Gespräch zu kommen. Nur so könne man erfahren, wo an der Basis der Schuh drückt, erklärt der Barnimer Landtagsabgeordnete.
aktualisiert von Hartmut Raetzer, 23.10.2018, 17:11 Uhr